Ausbildungen in Emotional Clearing (EmC)
  Ich freue mich, dieses Jahr noch 3
Ausbildungskurse im EmC anzubieten.
1) Fr., 15. Okt. - Sa., 23. Okt. 2021
2) Fr.,  12. Nov. - Sa., 20. Nov. 2021
3) Fr.,  10. Dez. - Sa., 18. Dez. 2020
Neumünster, Schlewig-Holstein.
Details nach der Anmeldung.
 




Mit der Kollegin Eva Kuntz aus Saarbrücken in der Pause
unseres Kurses. Meine Webseite als
Pianist.

  Zur Ausbildung im Emotional Clearing (EmC)
benötigt man mindestens 5 Einzelsitzungen als Vorbereitung.
Eine EmC-Sitzung kostet 150,- Euro.

TM-Meditierende und TM-Lehrer bekommen einen Bonus:
jeweils nur 120,- pro Sitzung. (Dauer jeweils etwa 90 - 120 min.)

Wenn Sie Ihre EmC-Sitzungen direkt vor dem Kurs absolvieren
und erleben sollen, reisen Sie bitte frühzeitig an.
Man kann elegant 2 EmC-Sitzungen am Tag buchen, erleben und
innerlich verarbeiten.

Dabei erfährt man die Wirksamkeit des EmC und kann selber innerlich erkennen,
ob man diese Methode erlernen und anwenden will

Der Ausbildungs-Kurs ist dann die Basis für das Erlernen des EmC.

Es werden gemeinsam Pausen für Snacks, Beine austreten, für die Mahlzeiten und
Gruppen-Meditationen vereinbart. Und dafür ist tatsächlich genügend Zeit.

Am Ende des Kurses ist man in der Lage, selber EmC-Sitzungen zu geben.
Als Hobby, oder später auch berufsmäßig.

Es ist aber nicht nur ein reiner Ausbildungs-Kurs, sondern auch
zugleich eine sehr intensive Erweiterung des eigenen Bewußtseins.

So gehen wir beispielsweise einige der Geschichten der
puranas durch, die uralten Yogi- Aufzeichnungen der Weisheit aus Indien.
Darin hat Joerg Dao einige der Details für das EmC gefunden.

Kursverlauf.

1. Abendtreffen, Freitag 17.30 h - 22.00 h.
Kennenlernen und Überblick.
Vorstellen der Teilnehmer.
Überblick über die Theorie des EmC.
Möglichkeiten des EmC.
Die Herkunft aus der TM-Meditation.
Die Ausbildung und Hintergründe von Joerg Dao.
Die Unterschiede zu bisherigen Therapien.
Überblick über den gesamten Kursverlauf.
Alle Fragen und Anmerkungen der Teilnehmer.


2. Erster Kurstag. Samstag, 10.00 - 20.00 h.
Das EmC arbeitet mit dem Grundsatz:
Die Psyche öffnet sich nur von innen.
Die Grundlagen der Kommunikation.
EmC hat einen ganz besonderen Zugang zu den
Teilnehmern in den EmC-Sitzungen, und wie die Psyche angesprochen wird.

Bisherigen Therapien ist es nicht möglich, so einfach und direkt an die genauen Ursachen von emotionalen Problemen und
psycho-somatischen Symptomen zu gelangen.

Wie arbeitet unsere Psyche, nach welche Gesetzmäßigkeiten öffmet sie sich. Was muß ein EmC-Begleiter kennen und beachten, damit sich die Psyche nicht wieder verschließt.

Alle Punkte dieses Tages und des gesamten Kurses werden nicht nur referiert, sondern umfangreich und intensiv geübt. Dadurch entsteht das innere Verstehen, mit dem man dann später auch andere Personen in einer EmC-Sitzung anleiten kann.

Fragen und Anmerkungen sind jederzeit immer möglich, bringen den Dao nicht aus dem Konzept.


3. Zweiter Kurstag. Montag,  10.00 - 20.00 h.
Das EmC-Prinzip.
Das Prinzip der Aufmerksamkeit und die inneren Gesetze der Aufmerksamkeit.
Die Voraussetzungen für eine EmC-Sitzung.
Der Umgang mit Schmerzen. Der körperliche Aspekt des EmC.
Der Umgang mit Emotionen. Der gefühlsmäßige Aspekt des EmC.

Emotionen haben eine andere, innere Logik als unser Verstand.
Bislang fehlt ein Verständnis davon in unserer Kultur.
Wenn man Emotionen versteht, kann man sie innerlich besser
akzeptieren und damit umgehen.

Bessere Entscheidungen fällen und viel schneller erkennen, was das Leben, zB wichtige Situationen, von einem verlangt.
Und deshalb schneller und erfolgreicher entscheiden und handeln.


4. Der dritte Kurstag. Dienstag,  10.00 - 20.00 h
Der mentale Aspekt des EmC. Hier liegen die allermeisten Ursachen aller körperlichen Beschwerden, emotionalen Probleme, und psycho-somatischen Symptome.

Allerdings sind die genauen Zusammenhänge selbst Ärzten, HP und sog. "Fachleuten" der Psychiatrie nicht bekannt.
Deshalb kommt es immer wieder zu Fehl-Annahmen, oberflächlichen "Gesprächs"-Ansätzen und langwierigen sowie uneffektiven Therapien.
Hier klären wir auch den Unterschied zu dem, was manche als "Heilen" verstehen und versuchen. Und noch andere,
auch religiös verwurzelte Verwirrungen und Mißverständnisse.

Umgehen mit intensiven Emotionen, hartnäckigen Ängsten,
starken Depressionen und gewaltsamen Ausbrüchen, den sog.
Psychosen. ("Fachleute" haben davor tatsächlich Angst!)

Nach der EmC-Ausbildung dürfte das für die Teilnehmer
kein Problem mehr darstellen !


5. 4. Kurstag. Mittwoch,  10.00 - 20.00 h.
Das Lesen der Emotionen. In andere hinein schauen.
Die ersten Übungs-Sitzungen. (Keine Angst, Dao ist zur Not immer dabei...)
Die EmC-Kreise. Inneres Schauen als Gruppe.
Die genauen settings, wie man Sitzungen einleitet und erfolgreich beendet.
Marketing: Wie man sich selber darstellt und Leute für EmC-Sitzungen gewinnt.
Rechtliche Grundlagen: Was darf man, und was nicht.


6. 5. Kurstag. Donnerstag,  10.00 - 20.00 h.



Im EmC-Marketing-Kurs bekommt einige sehr effektive
Strategien, um einfach und effektiv Interessenten für
EmC-Sitzungen zu generieren.

Dadurch kann man sehr schnell die eigene Fähigkeit
im EmC-Geben erweitern und sich wirklich gut darstellen.

Wert: 350 ,- Euro.
Für Kursteilnehmer auf diesem Ausbildungskurs kostenlos !

7. 6. Kurstag: Freitag, 10.00 - 200.00 h.

Weiteres Üben der ersten Sitzungen.

Besprechung der Sitzungen und weitere Fragen.


Abschluß und Ausblick auf weitere Vorgehensweisen.
Und ja, jeder Teilnehmer / in hat tatsächlich
ein oder zwei EmC-Sitzungen gegeben, und auch bekommen.


Man weiß, wie es geht, und weiß auch, wer alles
in der näheren oder weiteren Umgebung jetzt mal eine Probe-Sitzung ausprobieren darf ...

Zeiten können nach hinten etwas abweichen.
Bitte pünktlich und ausgeruht erscheinen.

Und während dieser Tage nichts anderes vornehmen.
Dies ist tatsächlich eine komplette Berufs-Ausbildung.


Mitbringen:
Eine A4-Notiz-Kladde.
Und wer möchte, zusätzlich blau, rot, grüne Stifte oder Kulis.

Das ist, wie ich die Grafiken male und damit die verschiedenen
Ebenen darstelle und in Beziehung setze.

Was es nicht braucht.
Keine zusätzliche Theorie.
Keine Fachliteratur.
Nur man selber, interessiert und entspannt.
Während der gesamten Zeit bitte kein Handy, notebook etc. nutzen.


Kursgebühr:
1.850,- Euro für den Ausbildungs-Kurs.
Wiederholer: 950,- Euro.

Hinzu kommt Übernachten, ca. 30,- / Nacht und
die Verpflegung.


Überweisen auf das Konto:
Joerg Dao


Hypovereinsbank,
IBAN:
DE20200300000636513277

BIC: HYVEDEMM300

Verbindliche Anmeldung und Überweisen der Kursgebühr
bitte bis eine Woche vor Kursbeginn.


Sollte jemand danach nicht teilnehmen können,
wird die Gebühr ohne Abzug zurück erstattet.


Bei weiteren Fragen:
email:
dao (at) froscho.com


Joerg Dao hat schon Ärzte, HP, Psychologen, Psychiater, aber eben auch Studenten,
Hausfrauen, Meditierende, TM-Lehrer und andere Meditations- und Yoga-Lehrer
im EmC ausgebildet.
Und alle konnten dann später das EmC umsetzen und erfolgreich anwenden.

EmC ist ein freies Wissen. Es gehört keiner Organisation oder Interessensgruppe.
Jeder, der es erlernen möchte, darf das gerne tun.


Dieser Kurs ist sehr kompakt und intensiv.

Coaching-Ausbildungen in dieser Kategorie dauern normalerweise
über 1 Jahr und kosten mindestens 25.000,- Euro.
Und sind dann immer noch nicht so effektiv und einfach
erlern- und anwendbar wie das EmC.

 

Hier erarbeitet man alle grundlegenden Instrumente, um die Aufmerksamkeit richtig anzuleiten,  ausserdem erfährt man den theoretischen und psychologischen Hintergrund des EmC.

Da EmC aus der Meditation entstanden ist, sind die theoretischen Hintergründe auch für Therapeuten, Psychologen oder Psychiater neu.

Danach kann man Sitzungen für Freunde und Bekannte geben,
und sich mit anderen EmC-Begleitern austauschen